Corporate Social Responsibility (CSR) & Nachhaltigkeit

Beruf

2012 Fachbücher: Umstieg auf Kauf gebrauchter Bücher
2016 Umstieg auf Printprodukte aus Umweltpapier
2019 Ersatz defektes iPhone durch Fairphone
2020 Unterzeichnung „Charta der Vielfalt“
2020 Umsetzung von CO2-Bilanz und Klimaneutralität

Letzte Flugzeugnutzung aus privatem Anlass 2013
Kauf eines gebrauchten, manuellen Lastenfahrrads 2018
Letzte Flugzeugnutzung aus beruflichem Anlass 2020
Umstieg auf ÖPNV: Abmeldung des Privat-PKW 2020
Firmen-PKW: Abmeldung oder Wasserstoffantrieb? 2022

Mobilität

Haushalt

2007 Bau eines Niedrigenergiehauses mit Wärmepumpe
2015 Umstieg auf regionalen Ökostrom
2016 Umstieg auf möglichst regionale Bio-Lebensmittel
2018 Start Reduzierung von kunststoffhaltigen Produkten
2022 Planungsstart Klimaneutraler Haushalt

Corporate Social Responsibility (CSR) & Nachhaltigkeit

Beruf

2012 Fachbücher: Umstieg auf Kauf gebrauchter Bücher
2016 Umstieg auf Printprodukte aus Umweltpapier
2019 Ersatz defektes iPhone durch Fairphone
2020 Unterzeichnung „Charta der Vielfalt“
2020 Umsetzung von CO2-Bilanz und Klimaneutralität

Mobilität

2013 Letzte Flugzeugnutzung aus privatem Anlass
2018 Kauf eines gebrauchten, manuellen Lastenfahrrads
2020 Letzte Flugzeugnutzung aus beruflichem Anlass
2020 Umstieg auf ÖPNV: Abmeldung des Privat-PKW
2022 Firmen-PKW: Abmeldung oder Wasserstoffantrieb?

Haushalt

2007 Bau eines Niedrigenergiehauses mit Wärmepumpe
2015 Umstieg auf regionalen Ökostrom
2016 Umstieg auf möglichst regionale Bio-Lebensmittel
2018 Start Reduzierung von kunststoffhaltigen Produkten
2020 Start Reduzierung von Verpackungsmüll

Das Ziel:
50 % weniger CO2 (Basisjahr 2019)

LEAN & MORE stellt sich der Verantwortung für unseren Planeten und für die kommenden Generationen. 2020 wurde mit Unterstützung der ClimatePartner GmbH für das Basisjahr 2019 erstmals ein CCF Report (Corporate Carbon Footprint) sowie eine langfristige CO2-Roadmap erstellt. Seit Januar 2021 führt LEAN & MORE nun das Label „Klimaneutrales Unternehmen“.

Klimaneutralität bedeutet CO2-Emissionen berechnen, vermeiden, reduzieren und ausgleichen. Die größte Herausforderung sind Reisewege, da LEAN & MORE die Kunden vor Ort unterstützt. 2020 wurden die CO2-Emissionen im Vergleich zum Vorjahr halbiert. 2022 wurden alle CO2-Emissionen seit der Firmengründung kompensiert. Weitere Maßnahmen sind in Umsetzung.

Zukünftig sollen Nachhaltigkeitsaspekte noch mehr in Auftragsklärung und Projektgestaltung einfließen. Der größte Beitrag von LEAN & MORE zur Nachhaltigkeit wird jedoch sicherlich durch die Veröffentlichung und Etablierung des Fraimework Managementsystems erreicht werden.

Langfristige CO2-Roadmap

Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen

LEAN & MORE unterstützt im Rahmen seiner Möglichkeiten die Agenda 2030.

Spenden & Präsente

LEAN & MORE verzichtet seit 2019 auf Weihnachtspräsente und spendet stattdessen für einen guten Zweck. Als Firmenpräsente für Jubiläen und offizielle Anlässe haben sich ebenfalls seit 2019 Baumspenden bewährt, die man im Internet bei verschiedenen Anbietern mit individualisierten Geschenkurkunden buchen kann.

2022: Weihnachtsspende 500 € für das Deutsche Rote Kreuz
(als Flüchtlingshilfe Ukraine bereits im Februar 2022 gespendet)

2021: Weihnachtsspende 500 € für das Deutsche Rote Kreuz
(als Hochwasserhilfe bereits im Juli 2021 gespendet)

2020: Weihnachtsspende 500 € für den Naturzoo Rheine
(als Coronahilfe bereits im April 2020 gespendet)

2019: Weihnachtsspende 500 € für ein ökologisches Baumprojekt
(Gemeinde Jemgum)